18.-22.09.2019

Fahrradkino-Tour durch die Metropolregion Nürnberg 

Das Fahrradkino KLAK macht dabei Halt in den Städten Nürnberg, Cadolzburg, Erlangen, Bubenreuth und Fürth.

Nürnberg:
Datum: 18.09.2019 um 20:30 Uhr
Ort: Filmhaus – Glasbau 2.OG (Eingang über die Touristeninfo) – Königstraße 93; 90402 Nürnberg
Film: TATIS SCHÜTZENFEST (Jour de Féte) – Der erste und gleichzeitig populärste Film des französischen Komikers zeigt ihn in der Rolle des Postboten Francois, der mit Eifer und Hingabe per Fahrrad die Post verteilt.
Reservierung: Tel: 0911/231-7340

Cadolzburg:
Datum: 19.09.2019, ab 18 Uhr Kurzfilme,
um 19 Uhr Siegerehrung STADTRADELN, um 19:30 Uhr Hauptfilm
Ort: Innenhof Burg Cadolzburg, Burgstraße, 90556 Cadolzburg
Film: Rennradfieber – Warum Glück erfahrbar ist! Der Film erzählt die Geschichten von fünf leidenschaftlichen Rennradfahrern und lässt sie auf spannende und humorvolle Weise erklären, warum das Fahrrad sie glücklich macht.
Reservierung: nicht nötig

Erlangen:
Datum: 20.09.2019 um 21:30 Uhr
Ort: E-Werk Kulturzentrum, Fuchsenwiese 1, 91054 Erlangen
Film: diverse spannende, unterhaltsame Kurzfilme zu Nachhaltigkeit und Klimaschutz und mehr
Reservierung: per Email an info@e-werk.de

Bubenreuth:
Datum: 21.09.2019 um 17:00 Uhr
Ort: H7 (Hauptstraße 7) – 91088 Bubenreuth
Film: Tomorrow. Die Welt ist voller Lösungen. 2015 – Ein Film über die Lösungen die wir brauchen, um den globalen ökologischen Kollaps aufzuhalten.
Reservierung: nicht nötig

Fürth:
Datum: 22.09.2019 um 12-16:30 Uhr
Ort: im Innenhof des Technischen Rathauses, Hirschenstraße 2, 90762 Fürth
Film: MOBIL FÜR´S KLIMA – was sagen Filmemacher zu den Herausforderungen von Klima- und Umweltschutz? Immer zur vollen Stunde zeigt das Klimaaktionskino KLAK im Wechsel zwei Kurzfilmrollen rund um Klimaschutz, Verkehr und nachhaltiges Leben. Die Kinoaktion ist Teil des Fürther Aktionstags zur Europäischen Mobilitätswoche.
Reservierung: nicht nötig